BURNING FUSES – Breathe

Man sitzt zu Hause rum und hat nichts zu tun. Es ist langweilig und die Gewitterwolken ziehen langsam über den Abendhimmel. Man legt sich hin, atmet richtig durch und legt die neue Burning Fuses Platte auf. 25 Minuten dauert die Hypnose, in der man nun schwebt. 

Auch auf ihrem dritten Album sind BuFu ihrem dreckigen Grunge und Punk treu geblieben. Jedoch gibt es in den Liedern von „Breathe“ klarere Strukturen als früher. Die nun schon jahrelange Zusammenarbeit der Band hört man klar heraus. Die Platte ist spannend und abwechslungsreich. Produziert wurde das Album im SOS Basement Studio

Insgesamt acht Tracks warten auf dem neuen Album auf euch und die haben es mächtig in sich. Die Berner bringen ihren bekannten Grunge-Punk-Sound und überzeugen dabei. Treibende Beats, harte Riffs und eingängige Refrains sind die Kernelemente von Breathe.  

Nach acht Songs kann man langsam wieder klar denken. Die Hypnose scheint vorbei zu sein und der Nacken schmerzt vom dauerhaften Headbangen. Vergesst niemals das Atmen, das wäre fahrlässig. 

Das Album wird am 11.06.2021 via DMB Records als limitierte, LP, CD sowie digital auf allen Kanälen veröffentlicht. Ab sofort hier vorbestellbar.