Autor: Lucien

BLAUES PFERD FESTIVAL 2022 – verschoben

Ende Januar ist es endlich wieder soweit! Das beliebteste Winter-Punkrock-Festival in Bern geht in die zweite Runde. Am Freitag, 27. Januar und Samstag, 28. Januar 2023 werden euch gesamthaft 11 Bands richtig einheizen und den Winterblues vertreiben.

TALCO sind schon lange für ihren energetischen Ska-Punk-Mix bekannt und beliebt; die STAGE BOTTLES bringen melodischen und antifaschistischen Punkrock mit Saxofon aus Frankfurt; bei ALARMSIGNAL wird’s lauter und schneller dank ihrem Deutschpunk der härteren Gangart; NH3 aus dem Süden sind mit ihren ganz eigenen Sound Skacore am Start; GRAUPAUSE aus Lüdenscheid bringen feinsten Punkrock mit Druck und Tempo; KORNBLUMENBLAU bringen feinsten Pöbel-Punk mit einer klaren Message; KABUTT stehen seit Jahren für ehrlichen, lauten und witzigen Rock-Punk-Mischsound; ABSTURTZ sind alte Hasen, seit der Jahrtausendwende liefert das Trio erstklassigen Deutschpunk; FEINWASCHMITTEL sind jung, laut, schön, talentiert und neben Bescheidenheit für fetten Sound bekannt; MAMBA BITES bringen frischen Wind aus der Romandie und Punk, zu dem sich tanzen lässt; THE WISE FOOLS runden die Mischung am Festival-Samstag mit ihrem Heavy Indie perfekt ab.

Diese elf Bands werden am Freitag, 27. und Samstag, 28. Januar 2023 die Grosse Halle Bern zum Beben, und euch alle zum Tanzen bringen. Tickets können ab sofort auf Eventfrog, in der Buchhandlung Klamauk in Bern oder direkt hier gekauft werden: https://eventfrog.ch/blauespferdfestival2023

Alle bisher gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wenn jemand seine Tickets aus dem 2021 oder dem 2022 umtauschen möchte, soll sich bitte bei blauespferd@dmbrecords.ch melden.


DECLINED – TYLL


«Tyll» ist da! 

Hier kommt Tyll. Niemand hat auf ihn gewartet, niemand hat nach ihm gefragt. Er hält der Gesellschaft den Spiegel vor. 

Dann, wenn es nicht passt, dann, wenn es stört. Dann, wenn sich der Rassismus wieder unverblümt zeigt. Dann, wenn die Jugend für die Zukunft auf die Strasse geht und die Verkörperung der Vergangenheit in Form von alten, weissen Männern sie niederknüppelt. Dann, wenn wir sogenannten besorgten Bürgern eine Plattform bieten und sie wieder einmal ernst nehmen wollen – als hätten wir nichts gelernt, ziehen wir «weiter ihren Wagen, doch sie glauben nicht ans Rad» (aus «Ebbe & Flut»). Dann, wenn satirische Überhöhung Realität wird, braucht es neue Narren. Einen wie Tyll. Soweit die eine Erzählung.  

In der anderen ist der vermeintliche Held dieser Geschichte nichts weiter als ein Scharlatan. Er lebt von der Freude an purer Zerstörung: «Das Dorf muss brennen, damit wir leben können» (aus «Tabula Rasa»). Er ist kein Retter und kein Lehrer. Er stellt uns kein Bein, um eine Lektion zu erteilen, er stellt uns einfach nur ein Bein. Es gibt «keine Moral, keine Geschicht’ – noch nicht mal ‘ne List …» (aus «Tyll»).  

Einfach nur Tyll. 

Das Album erscheint am 18. März 2022 und kann ab sofort hier vorbestellt und Pre-Safed werden!

Declined – «Tyll» (2022)  

1. Risse 

2. Tyll 

3. Tabula Rasa 

4. Hölle des Nordens 

5. Ebbe und Flut 

6. Wir sind okay 

Declined sind: Pinggi (Gesang, Gitarre), Safti (Gitarre), Riadi (Bass, Gesang), Dave (Schlagzeug) 

BLAUES PFERD FESTIVAL 2022 – verschoben

Leider müssen wir schweren Herzens das Blaue Pferd Festival erneut verschieben. Obwohl wir schon lange planen und jeweils alle Optionen abwägen, sind wir zum Schluss gekommen, dass wir in der aktuellen Situation mit Corona das Festival im Januar 2022 nicht ohne Vorbehalte durchführen können.


Obwohl es unter Umständen möglich wäre, das Festival diesen Januar mit gewissen Einschränkungen durchzuführen, gibt es andere Faktoren, welche wir nicht beeinflussen können. Um ein Anlass dieser Grösse auf die Beine zu stellen, braucht es auch eine gewisse Planungssicherheit, welche wir mit der aktuellen epidemiologischen Lage nicht haben. Zudem finden wir es in der aktuellen Lage der nicht optimal, ein Festival dieser Grösse durchzuführen.


So wird das Festival (erneut) um ein Jahr nach hinten verschoben, das neue Datum ist der 27. und 28. Januar 2023. Alle gekauften Tickets bleiben gültig, Tickets für das neue Datum sowie die Merchbundles können ab sofort hier gekauft werden: https://link.blauespferdfestival.ch/tree


Wir werden in der nächsten Zeit das Lineup für den neuen Termin bekanntgeben. Tickets können ab der Bekanntgabe des neuen Lineups 30 Tage zurückgegeben werden oder bleiben für 2023 gültig.

Weitere Infos: www.blauespferdfestival.ch


METAL IM EINSPRUCH: IRONY OF FATE & KLAW

Update zum Metal im Einspruch vom 27.11.2021

Nach aktuellem Stand kann unser Event „Metal im Einspruch“ vom 27.11.2021 stattfinden, wenn auch mit Zertifikat-Pflicht und Contact-Tracing!

Im Lineup sind weiterhin IRONY OF FATE und KLAW. EXIT müssen leider aus gesundheitlichen Gründen für den November absagen, wir hoffen jedoch, sie in der Zukunft trotzdem auf der Einspruch-Bühne begrüssen zu können.

Tickets gibt’s Online bei Eventfrog oder physisch im Ebrietas Bern oder der Buchhandlung Klamauk.

Weitere Informationen zum Zertifikat und Contact Tracing findet ihr auf der Website des Einspruchs:

Facebookveranstaltung


BLAUES PFERD FESTIVAL 2022 – Time Table


Nachdem vor einigen Wochen das komplette Line-Up fürs Blaues Pferd Festival 2022 erschienen ist, können wir euch heute den Time Table präsentieren! Hier erfahrt ihr, wann eure Lieblingsbands auf der Bühne in der Grossen Halle Bern stehen.  

Gleich zu Beginn wird’s laut und hart. Die Berner Band KABUTT wird das Festival am Freitag um 19:00 Uhr eröffnen, danach folgen die Deutschpunker FEINWASCHMITTEL. Wer nach den beiden lokalen Bands immer noch nicht 100% warm ist, der wird es spätestens nach der Show von KORNBLUMENBLAU sein. Und bereit sein ist angesagt, wenn am 22:45 der erste Headliner TALCO die Bühne betritt: Hüpfen, Tanzen und Pogen, was das Zeug hält. Als Dessert bringen euch NH3 feinsten Ska-Core aus Italien. 

Der Samstag beginnt um 18:00 Uhr mit dem All-Female-Punk-Quartett MAMBA BITES aus Lausanne. Von der Romandie geht es gleich zurück ins heimische Bern mit THE WISE FOOLS, die sich mit ihren energiegeladenen Shows schon einen Namen machen konnten. Um 20:30 Uhr stehen 100 KILO HERZ auf dem Programm. Mit ihrem eigenen Punkrock-mit-Bläsern-Sound waren sie schon einige Male in der Schweiz zu Besuch und hinterliessen entzückte Menschen. Schlag auf Schlag geht es mit dem ersten Headliner des Abends weiter: ALARMSIGNAL. Gefolgt werden die Deutschpunker vom zweiten Headliner STAGE BOTTLES, die um 23:15 Uhr die Bühne betreten. Den Abschluss des Festivals machen dann ABSTURTZ mit ihrem kompromisslos-rohen Oi-Punk! 

Diese elf Bands werden am Freitag, 28. und Samstag, 29. Januar 2022 die Grosse Halle Bern zum Beben, und euch alle zum Tanzen bringen. Tickets können ab sofort auf Eventfrog oder in der Buchhandlung Klamauk in Bern gekauft werden.  

Weitere Infos via www.blauespferdfestival.ch

DOPPELPLATTENTAUFE: FLUFFY MACHINE & INVIEW

Am Freitag, 10. September geht es wild zu und her im Rössli Bern! FLUFFY MACHINE und INVIEW haben beide ein neues Album zu taufen und wollen das so richtig mit euch feiern! Tickets gibt es ab sofort bei Petzitickets. 

FLUFFY MACHINE treiben schon seit beinahe 10 Jahren ihr Unwesen in der nationalen Punk-Rock-Szene. Mit ihrer eigenen Mischung aus Punk, Mitschrei-Parts und einer deftigen Prise Selbstironie in den Texten und auf der Bühne sind die drei ulkigen aus Sion und der Thuner gern gesehene Gäste in Bern. Mit ihrem letzten Album „Mutual Admiration Society“ tourte die Band im 2019 wild durch die Schweiz und Europa! Nun kommt am 18. September ihr viertes Studioalbum „Alive But Not Dead“, die erste Single „Still Alive“ ist bereits überall anhörbar! 

„Rockig…“ „schnell…“ „authentisch…“ „energiegeladen…“  so lässt sich die Musik von INVIEW wohl am besten beschreiben. Seit dem Jahr 2011 existiert die Rockgruppe und tourt seit 2015 nicht nur unermüdlich durch die Schweiz, sondern auch in Russland und Deutschland. Mit beinahe 100 gespielten Konzerten, einer EP, 2 Singles und dem erschienenen Album ‚Ignite the Fire‘ (2018) wirbelte das Powertrio bereits einigen Staub in der lokalen Musikszene auf. Am 10. September präsentieren sie dann endlich ihr neues Album „Out Of Control“ im Rössli, Bern. Die gleichnamige Single ist überall anhörbar. 

Das Konzert wird mit dem Covid-Zertifikat durchgeführt. Tickets gibt’s direkt hier.


CHOKED BY GUM – DIE RICHTUNG STIMMT-TOUR 2021


Choked By Gum kommen in die Schweiz! Mit ihrer brandneuen Platte „die Richtung stimmt“ bleiben die Jungs der Freiburger Punkrock Band Choked by Gum ihrem Credo „die Welt ist schlecht, das Leben bleibt schön“ treu.

01.10.2021 – Choked By Gum im KultA Olten

02.10.2021 – Antiracupfestival 2021 im Dachstock Bern mit Burning Fuses, Akne Kid Joe und Finna

Über diesen Link hier könnt ihr euch „die Richtung stimmt“ anhören und euch die Platte bestellen: https://dmb.link/drs

Tickets für die einzelnen Shows könnt ihr euch direkt hier holen: https://dmb.link/tickets

Alle Infos zu den Sicherheitsmassnahmen, Spielzeiten, etc. folgen.

ZiRKA – WER SCHREIT LÜGT NICHT-TOUR 2021


Mit ihrem kommende Album „Wer schreit lügt nicht“ (Release am 27. August) geht ZiRKA auf grosse Tour und bringt den Sound in deine Nähe! Hier findet ihr alle Veranstaltungen für die Konzerte:

04.09 – Krachstock: ZiRKA Plattentaufe mit Minipax

17.09 – Skassapunka & Zirka

09.10 – ZiRKA – KultA Olten

16.10 – Juze Denzlingen mit Skabooom und Alkopops

23.10 – Rox Spiez mit Broken Bass

06.11 – ZiRKA – Blago Bung Interlaken

03.12 – Kulturhalle Sägegasse mit NH3

Über diesen Link hier könnt ihr euch die neuen Singles von „Wer schreit lügt nicht“ anhören und euch die Platte direkt vorbestellen: http://dmb.link/wsln

Tickets für die einzelnen Shows könnt ihr euch direkt hier holen: https://link.zirkapunk.ch/tour

Alle Infos zu den Sicherheitsmassnahmen, Spielzeiten, etc. folgen via Venue oder über uns.

100 KILO HERZ + FEINWASCHMITTEL IM NEW GRAFFITI BERN – CORONAHINWEIS

Liebe Pogo und Punk-Freund:innen Schon bald ist es so weit: 100 KILO HERZ und FEINWASCHMITTEL werden mit euch zusammen das Kulturzentrum NewGraffiti in eine schwitzende Tanzhöhle verwandeln. Damit der Abend möglichst reibungslos und sicher verläuft, haben wir hier einige wichtige Infos für euch:

Der Konzertabend im NewGraffiti wird mit dem Covid-Zertifikat durchgeführt. Das heisst, dass ihr vor dem Einlass neben einem Ticket auch noch ein gültiges Covid-Zertifikat und einen amtlichen Ausweis vorweisen müsst. Vor Ort wird es KEINE Testmöglichkeiten geben. Wir bitten all diejenigen, die ihr Zertifikat via Test holen, dies selbstständig und max. 48 Stunden vor dem Einlass zu erledigen. Es gibt auf dem Gelände der BEA Expo ein Testzentrum (nur auf Anmeldung) und im Testzentrum des Le Ciel Clubs kann ein Test ohne Voranmeldung gemacht werden. Beide Testzentren stellen das Zertifikat innert 15-20min aus. Schnelltests aus der Apotheke werden nicht akzeptiert. Ohne Zertifikat und amtlichen Ausweis, dürfen wir euch leider keinen Zutritt gewähren. Aufgrund dieser Sicherheitsmassnahmen kann es zu längeren Wartezeiten am Einlass kommen. Wir bitten euch daher, früh genug anzureisen, um pünktlich eingelassen zu werden. Dank dem Covid-Zertifikat könnt ihr euch im NewGraffiti überall ohne Maske aufhalten.

Tickets könnt ihr euch auf Eventfrog sichern! Besten Dank für euer Verständnis. Wir freuen uns auf einen richtig fetten Konzertabend mit euch allen!